Regattastrecke

 

Unsere Trainingsgruppen werden von ehemaligen Kanurennsportlern geleitet, die auf dem langen Weg zu eigenen Erfolgen sowie durch Sportstudium bzw. Weiterbildung wertvolle Qualifikationen und Erfahrungen für ihre Trainertätigkeit gesammelt haben.

 

Kindertrainingsgruppe

Gibt es etwas Schöneres, als im Sommer auf glasklarem Wasser unter blauem Himmel in einem Boot dahin zu gleiten!? Natürlich - bei solchen Bedingungen noch einen Wettkampf gewinnen! Freude an der Bewegung, sportliches Können, Kampfgeist – das möchten wir den Kindern und Jugendlichen vermitteln, die zu uns kommen. Unsere Übungsleiter führen sie behutsam in die Geheimnisse des Kanusports ein, im Sommer auf dem Wasser, im Winter in den großzügigen Hallen-einrichtungen des LZM.

Vielfältige Spiele wie z.B. Fußball im Sommer oder Eishockey im Winter ergänzen das Paddel- und Athletiktraining.

Ansprechpartner:

Benno Berberich:               01777290730

David Orban:                     01726631255

 

Trainingsgruppe Jugend/ Junioren

Nach etlichen Übungsstunden im Schülerboot und nachfolgendem Training in Einer- sowie Mannschaftsbooten steigen die jungen Sportler in die Jugendgruppe auf. Dort wird das Training nach persönlicher Entwicklung und individuellen Möglichkeiten intensiviert, um die sportlichen Fähigkeiten auszubauen und mit Freude an Kanuwettkämpfen teil zu nehmen.

Ansprechpartner:

Anke von Seck:                  01758307613

 

Trainingsgruppe Leistungsklasse bzw. erwachsene Anfänger, Fitness

Eine kleine Gruppe von Leistungssportlern trainiert nach individuellen Plänen mit Fokus auf die größten nationalen und internationalen Regatten. Einige erwachsene Sportler organisieren ihre Trainingseinheiten mit Rücksicht auf die beruflichen und familiären Gegebenheiten in kleinen Gruppen nach gegenseitiger Absprache.

Erwachsene Neulinge werden in die Grundzüge der Paddeltechnik durch einen anwesenden Übungsleiter oder ein erfahrenes KGM-Mitglied eingewiesen. Individuelles Training für Erwachsene ist nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Die Nutzung der von Trainern und Vorstand freigegebenen Vereinsboote, sowie die Nutzung der Sporthalle mit Kraftraum und LZM-Sanitäreinrichtungen sind im Mitgliedsbeitrag inbegriffen.

Ansprechpartner:    Vorstand oder Trainer (s. oben)